News


  • 17.10.2021

 Mitgliederversmmlung vom 20.09.2021

 

Die Versammlung der Mitglieder, die in der Regel Anfang des Jahres abgehalten wird, konnte jetzt doch noch kurz vor Ende der Spielsaison stattfinden.

 

Geimpft, genesen oder getestet waren für die Teilnahme Voraussetzung, und so konnte die 1. Vorsitzende Angelika Frehn einige Vereinsmitglieder recht herzlich begrüßen.

 

Der Rückblick auf das Berichtsjahr 2020, vorgetragen vom 2.Vorsitzenden Norbert Metz fiel relativ kurz aus, denn viele Vorhaben konnten durch die Pandemie nicht durchgeführt werden. Der Mannschaftsbetrieb - Damen 50 und 60 – wurde wegen der vielen Auflagen auf Wunsch der Spielerinnen abgesagt. Jugendwartin Ulrike Kominek trainierte eine Jugendmannschaft, die am Spielbetrieb teilgenommen hat. Das Projekt “Schule und Verein“ sowie das Sommercamp wurden auf das Jahr 2021 verschoben.

 

Schatzmeisterin Sonja Reinauer konnte einen soliden Kassenbericht präsentieren. Die Kassenprüfer bescheinigten hervorragend aufbereitete Finanzunterlagen und so war die einstimmige Entlastung reine Formsache. Ebenso bat Klaus-Peter Fischer in einem kurzen Statement um die Entlastung des Gesamtvorstandes, die einstimmig erfolgte. Er ergänzte, dass der Vorstand in dieser schweren Zeit sehr gute Arbeit geleistet habe und sprach im Namen aller einen besonderen Dank an das Gremium aus.

 

Bei den turnusmäßigen Neuwahlen wurden der 2.Vorsitzende Norbert Metz, die Schatzmeisterin Sonja Reinauer, die Kassenprüfer Klaus-Peter Fischer und Doris Wandler einstimmig wiedergewählt. Schriftführer wurde der bisherige Beisitzer Roland Herr, das Amt des Sportwartes übernahm kommissarisch Angelika Frehn.

Sonja Ullrich-Reinauer, Norbert Metz, Angelika Frehn, Roland Herr, Ulrike Kominek

 

Die Ehrungen für langjährige Mitglieder konnten mangels Anwesenheit nicht durchgeführt werden. Die Überbringung der Urkunden und Präsente erfolgt persönlich durch Vorstandsmitglieder.

 

Angelika Frehn erläuterte zum Schluss noch den Haushaltsplan 2021 und hatte noch eine positive Nachricht bezüglich der Entwicklung des Mitgliederstandes zu verkünden.

 

Wenige Tage nach der Versammlung verstarb völlig unerwartet unsere Beisitzerin Ingrid Merz im Alter von 74 Jahren. Bis zuletzt unterstützte sie tatkräftig die Arbeit des TC Eberstein. Wir werden sie sehr vermissen.


  • 07.10.2021

Die Tennissaison neigt sich langsam dem Ende zu. Wir werden nächste Woche Platz 3 und 4 und die Duschräume schließen. Die beiden anderen Plätze bleiben solange wie möglich (witterungsbedingt) offen.

 

Arbeitseinsätze:

Der erste Arbeitseinsatz findet am 09. Oktober statt, der zweite am 23. Oktober. Wenn vorhanden, bitte entsprechende Arbeitsgeräte mitbringen. Wir treffen uns ab 11 Uhr auf der Anlage. Wir bitten um Anmeldung telefonisch unter 07221 7029356 oder per Email an verwaltung-tce@web.de. Mitte/Ende November wird es nochmals einen oder zwei Arbeitseinsätze geben, um das Laub von den Plätzen zu holen.

 

Einladung der Schützengilde Haueneberstein zum Wanderpokalschiessen der örtlichen Vereine:

Wettkampftag ist am Sonntag, 14. November 2021, ab 10.30 Uhr bis 16.00 Uhr.

Die Trainingstage sind am Dienstag, 02. November, Donnerstag 04. November, Freitag 05. November, Montag 08. November, Donnerstag 11. November und Freitag 12. November, jeweils jeweils ab 18.00 Uhr.

Wer Lust hat, es mal zu probieren ist herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden.


  • 03.09.2021

Mitgliederversammlung am 20.09.2021


  • 19.08.2021

Mixed-Turnier am 05.09.2021


  • 19.08.2021

Arbeitseinsätze

 

Es gibt immer was zu tun auf unserer Anlage - ob Malerarbeiten im und am Clubhaus, Ausbesserungsarbeiten am Greenset, Unkraut entfernen auf der Anlage, kleinere Reparaturen oder rund um die Anlage Bäume und Sträucher zurückschneiden.

 

In zeitlicher Abstimmung mit unserer 1. Vorsitzenden wäre es schön, wenn sich Mitglieder engagieren und sich nützlich machen. Kontakt per Email an tennis@tc-eberstein.de oder telefonisch unter 07221 702 9356.


  • 15.08.2021

Tennis-Sommercamp für die Jugend

 vom 09.08. - 12.08.2021

Nachdem die "Damen 60" ihr letztes Heimspiel der Saison erfolgreich beendet hatten, wurde die Anlage für das Jugend-Sommercamp hergerichtet. Bei allerbestem Wetter kamen 13 Kinder und Jugendliche, um mit Trainerin Ulrike Kominek den Umgang mit der gelben Filzkugel zu erlernen oder zu intensivieren. An vier Vormittagen wurden Grundschläge, Volley, Schmetterball und Aufschlag trainiert. Ebenso gehörte Wettkampf im Doppel und Einzel zum Trainingsprogramm. Die Stimmung und der Umgang mit- und untereinander waren super, sicherlich hat auch das täglich gemeinsame Frühstück dazu beigetragen. Zum beliebtesten Spiel kristallisierte sich "Hasta la vista baby" heraus.

 

Bei so viel Begeisterung von der ersten bis zur letzten Stunde waren sich alle sicher, dass die Veranstaltung "Sommercamp" auch im nächsten Jahr wieder stattfinden wird.


  • 02.08.2021

Mixed-Turnier am 08. August 2021


  • 29.07.2021

Tennis-Sommercamp

für die Jugend

vom 09.08. - 12.08.2021


  • 29.07.2021

Damen 60 Heimspiel gegen TC Langensteinbach

 

Zum letzten Heimspiel der Saison am Donnerstag, 29.7., hatten die „Damen60/Doppel“  die Spielerinnen des TC Langensteinbach zu Gast.

 

Nach einer kurzen Begrüßung und der Vorstellung der ersten beiden Paarungen durch Mannschaftsführerin Traudl Merkel ging es auf die Plätze. Das erste Doppel wurde glatt mit 6:1 6:1 gewonnen. Das zweite Doppel wurde 3:6 6:3 und 10:5 im Match-Tiebreak gewonnen. In der anschließenden Kaffeepause konnten wir ehemalige Mitglieder als interessierte Zuschauer begrüßen. Das dritte Doppel wurde von Langensteinbach mit 6:3 6:4 gewonnen. Das vierte Doppel konnte mit 6:4 5:7 und 10:7 im Match-Tiebreak gewonnen werden. So ging das letzte Verbandsspiel mit 3:1 an den TC Eberstein.


  • 20.07.2021

Damen 60 Auswärtsspiel beim TC Forchheim

 

Am Donnerstag, den 15. Juli, hatten die Damen60/Doppel ihr zweites Spiel in dieser durch Corona verkürzten Saison. Sie waren zu Gast beim TC Forchheim und entgegen der Wettervoraussage blieb es trocken.

 

Das erste Doppel wurde nach hartem Kampf von Sonja Reinauer und Margit Faehndrich im Tiebreak gewonnen. Das zweite Doppel wurde knapp verloren. Nach der Kaffeepause wurden mit neuen Paarungen leider beide Doppel verloren.  So ging der Sieg mit 3:1 an die Damen des TC Forchheim, die wirklich sehr gut gespielt hatten.

 

Das letzte Spiel der Saison findet am 29. Juli auf unserer Anlage gegen Langensteinbach statt.


  • 30.06.2021

Damen 60 Auswärtsspiel beim TC Malsch

 

Coronabedingt hat die Verbandsrunde der Damen60/Doppel des TC Eberstein verspätet am 24.06.2021 begonnen.

 

Alle Spielerinnen waren froh, überhaupt wieder spielen zu können, nachdem im letzten Jahr keine Spiele möglich waren.

 

Beim Auswärtsspiel beim TC Malsch konnten die ersten beiden Doppel bei sonnigem Wetter gewonnen werden. Nach der Kaffeepause und den ersten Spielen musste wegen starker Regenschauer zweimal unterbrochen werden. Das erste Doppel ging knapp verloren, das zweite Doppel wurde wieder gewonnen.

 

Nach netten Gesprächen und einem leckeren Essen feierten wir unseren 3:1 - Sieg. Wann das nächste Spiel stattfindet steht noch nicht fest. Impftermine und Urlaub gehen vor!

 

Es spielten Sonja Reinauer, Margit Faehndrich, Traudel Merkel, Ursula Hasel, Elsa Mirau und Dorothee Frey


  • 21.06.2021

Damen 50 Heimspiel gegen TC BW Weiher

 

Am Samstag bestritten unsere Damen 50 ihr 1. Heimspiel in der Südwestliga.

 

Die Vorzeichen standen schlecht, ein Ausfall nach dem anderen musste kompensiert werden, am Ende war unsere Mannschaft froh, noch 6 halbwegs gesunde Spielerinnen für die Einzel auf den Platz bringen zu können.

 

Nach dem Motto „Jetzt erst recht“ gaben unsere Spielerinnen bei großer Hitze alles, jeder Punkt wurde wie ein Sieg gefeiert. Bei 4 Einzel musste der Match-Tie-Break die Entscheidung bringen, immerhin 2 gingen zu unseren Gunsten aus, so stand es nach den Einzeln zur Überraschung aller 3:3!

 

Die 3 Doppel mussten also die Entscheidung über Sieg oder Niederlage bringen. Unsere Spielerinnen brachten auch hier eine starke Teamleistung auf den Platz, alle 3 Doppel funktionierten und am Ende konnten unsere Spielerinnen über einen unerwarteten 6:3 Sieg jubeln.

 

Es spielten: Renate Übelhör, Claudia Lamminger-Pfitzer, Manuela Bertsch, Angelika Frehn, Sonja Reinauer, Ursula Hasel und Claudia Strube (Doppel).

 

Das nächste Spiel ist wieder ein Heimspiel am 03.07.2021

 

Link zur Südwestliga:
https://rlsw.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/groupPage?targetFed=RLSW&championship=RLSW+2021&group=10


  • 11.06.2021

Die Corona-Zahlen entwickeln sich positiv, es können jetzt auch wieder Einzelspiele durchgeführt werden. Bitte meldet euch dazu in gewohnter Weise auf unserem Online-Buchungssystem https://network-booking.de/BTV/TC-Eberstein/login.php an und beachtet unbedingt das nachstehende Hygienekonzept.

 

Die Dusch- und Umkleideräume sind geöffnet. Auch Mannschaftsspiele sind jetzt wieder möglich.

 

Immer sonntags ab 12 Uhr möchten wir unsere Mitglieder zu einer lockeren Spielrunde einladen. Gespielt wird je nach Teilnehmerzahl oder Wunsch Einzel oder Doppel, mit wechselnden Partnern. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung unter 07221 7029356 (Anrufbeantworter) oder per Email an tennis@tc-eberstein.de.

Spiel, Spaß und Kennenlernen stehen hier an erster Stelle.


Download
Corona Regeln TCE Version 2021-06-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.7 KB

  • 22.05.2021

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Tennisfreunden schöne Pfingstfeiertage



  • 19.04.2021

Der Tennisclub startet in die neue Saison.

 

Nachdem nun die Nachtfröste vorbei sind und kommende Woche auch die Tagestemperaturen noch oben gehen sollen, wächst die Lust auf Tennis im Freien ins Unermessliche. Eine kleine Gruppe von Helferinnen und Helfern sind dem Aufruf der Präsidentin Angelika Frehn gefolgt und haben, natürlich unter Einhaltung aller Corona-Verordnungen, der Anlage den letzten Schliff für den Start in die Freiluftsaison verpasst. Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern eine schöne und unbeschwerte Spielzeit auf den gut präparierten Sandplätzen im Tal des Eberbachs.

 

Lust auf Tennis?

 

Die nächsten Sonntage, jeweils ab 11 Uhr, bietet der Verein ein "Schnuppertraining für Jedermann" an. Ob Jung oder Alt, Anfänger oder Fortgeschrittene, jeder ist herzlich willkommen, den Tennissport unverbindlich auszuprobieren!

 

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!

Per Email an tennis@tc-eberstein.de oder telefonisch unter 07221 702 93 56 (Anrufbeantworter)

 


  • 14.04.2021

Aktuelles über die neue Tennissaison

 

Endlich ist es soweit, wir werden unsere Sandplätze nach und nach für den Spielbetrieb freigeben.

 

Bitte beachten Sie dazu unbedingt den Aushang "Hygienekonzept für die Freiplatzsaison 2021"!

 

Unser bereits bewährtes Online-Buchungssystem https://network-booking.de/BTV/TC-Eberstein/login.php ist einsatzbereit, Ihre Zugangsdaten vom letzten Jahr sind noch vorhanden. Sollten Sie diese vergessen haben, können Sie auch neue Daten anlegen.
 

Leider ist eine offizielle Saisoneröffnung mit gemütlichem Zusammensein und Schleifchenturnier coronabedingt nicht möglich, wir hoffen jedoch auf eine baldige Änderungen der Regeln.

 


  • 03.04.2021

Wir wünschen unseren Mitgliedern und Tennisfreunden frohe, erholsame und vor allem gesunde Osterfeiertage

 


  • 27.02.2021

Liebe Mitglieder,

 

aufgrund der Corona bedingten Einschränkungen, werden wir unsere Mitgliederversammlung erst im 2. Quartal 2021 durchführen können.

 

Nichtsdestotrotz laufen die Vorbereitungen für den Saisonstart auf Hochtouren, wir werden aber die aktuellen Entwicklungen im Auge behalten und Termine erst kurzfristig bekannt geben.

 

Falls Interesse besteht, kann unser Greenset / Hartplatz und die Ballwand, so fern das Wetter passt, bespielt werden. Für Informationen hierzu, sendet bitte eine Email an:

tennis@tc-eberstein.de

 

Bitte beachtet: Erlaubt ist zur Zeit nur Einzel an der frischen Luft.

 

Sportliche Grüße
Eure Vorstandschaft